Programm

Bisher ist geplant: Ein Keynote-Vortrag von Prof. Winfried Thielmann (Professur Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, TU Chemnitz; Homepage) und/oder ein Keynote-Vortrag von Prof. Ellen Fricke (Professur Germanistische Sprachwissenschaft, Semiotik und Multimodale Kommunikation, TU Chemnitz; Homepage).

 

Als kleine Appetizer für Euch:

Geplant ist weiterhin eine Art Karriereberatung für Promovierende der Sprachwissenschaft; Frau Prof. Fricke bietet hier – bei Interesse – einen recht individualisierten Workshop an, weshalb die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Außerdem möchten wir parallel noch einen ELAN-Workshop und einen Workshop für die DaF/Z-Interessierten anbieten. Diese Programmpunkte hängen von der Teilnehmerzahl ab.

Außerdem ist in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für Gestenforschung eine Laborbegehung geplant. Dort können wir Eye-Tracking usw. kennenlernen, miterleben und vieles selbst ausprobieren.

Ansonsten gestaltet Ihr selbstverständlich die inhaltliche Füllung der Tagung mit Euren Vorträgen!

Weitere Infos folgen. Wir freuen uns auf Eure Abstracts!